Installationen

Unsere interaktiven Installationen im LebensRaum

Eine interaktive Installation mit verschiedenen Stationen lädt die Besucher:innen ein, Anstöße aufzunehmen und den eigenen Gedanken freien Lauf zu lassen. Die Exponate stellen das Besondere und vielleicht auch Überraschende des Raumes dar und geben Impulse, die gut tun wollen.

Im Normalfall prägt eine Installation zum Jahresthema des LebensRaum Kirche den Raum über ein Jahr oder etwas länger, so dass viele Menschen bei unterschiedlichsten Gelegenheiten die Möglichkeit haben, sich damit zu beschäftigen und sich inspirieren zu lassen.

Wir konzipieren diese Installationen gemeinsam mit Studio komplementaer, erarbeiten in gemeinsamen Workshops das Thema und Vorstellungen zur Umsetzung.

Ablauf im Raum

Sie sind herzlich eingeladen, unseren Raum zu besuchen (bitte beachten Sie unsere COVID-19-Informationen). Wenn Sie zu unseren Öffnungszeiten kommen, können Sie ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen den Raum für sich entdecken – wenn Sie Interesse an der interaktiven Installation haben, so können Sie den Stationen folgen, die Erklärungen sind sehr leicht nachzuvollziehen. Wenn Sie einfach ausruhen möchten, bietet Ihnen eine gemütliche Sitzecke die Möglichkeit dazu, gern auch mit Kopfhörern und entspannender Musik. Suchen Sie das Gespräch, so freuen sich unsere Gästebetreuer darauf, Ihnen zuzuhören und sich mit Ihnen auszutauschen. Machen Sie Ihren Aufenthalt im LebensRaum zu Ihrem Erlebnis.


Anregung und Inspiration

Unsere aktuelle Installation

Eine Entdeckungsreise

„Expedition Dankbarkeit“ – Die Geschenke des Alltags entdecken

2019 – heute

Das aktuelle Thema ist die Dankbarkeit – die Kirchen starten eine Expedition Dankbarkeit in der Huma, sie wollen Anstöße geben, mitten im eigenen Leben kleine Ereignisse und unscheinbare Dinge zu entdecken, die gar nicht so selbstverständlich, sondern vielmehr Grund und Anlass zur Dankbarkeit sind. Und letztlich lässt sich so vielleicht ein kleines Stück Himmel schon im Alltag entdecken – Gott sein Dank.

Jetzt anmelden für
unseren Newsletter!

Noch zu entdecken

Frühere Installationen

Hier geht’s zur Inspiration

Auf den folgenden Seiten finden Sie unsere früheren Installationen – Sie können sich hier noch durchklicken und sich von der Thematik und sich immer wieder und je nach eigenen inhaltlichen Vorlieben von den interaktiven Ideen dazu inspirieren lassen.

„Es gibt noch Hoffnung“ – Erste interaktive Installation im Lebensraum Kirche

Herbst 2018 – Ende 2019

Den Alltag unterbrechen, Platz schaffen für Veränderung und Neues, Wandel herausfordern und Menschen animieren, eine Ahnung von Hoffnung in den kleinen Dingen des Alltags und des eigenen Lebens zu entdecken, Wunder wahrnehmen lernen, das will die interaktive Installation zur Hoffnungsthematik.


Öffnungszeiten & Erreichbarkeit

Wir sind hier!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie finden uns auf der Marktebene der Huma Shoppingwelt, direkt gegenüber vom Infopoint.

Öffnungszeiten:

Samstag 13 – 15 Uhr
anschließend „1/4 extra“ 15 – 15:15 Uhr

Erreichbarkeit:

Der Zugang zu unseren Räumlichkeiten ist barrierefrei.

Nach oben